Einfache Bedienung, Zahlung pro Film

Sehr viele Anbieter nutzen derzeitig Video-on-Demand, um ihre Kunden mit Filmen zu versorgen. Der Nachteil, den dieses Angebot mit sich bringt, ist, dass nicht in jeder Region eine gewisse Internetgeschwindigkeit erhältlich ist. Gerade in den ländlichen Regionen kämpfen die Nutzer mitunter mit ihrer Internetverbindung und leiden unter Geschwindigkeitsverlusten, was das Filmvergnügen mitunter kräftig eindämmt. Mit Verleihshop gehören diese Probleme der Vergangenheit an, denn dieses Portal hat kein Video-on-Demand in seinem Angebot, sondern verschickt die DVDs / BluRays / Games in der guten alten Form direkt zu dem Kunden nach Hause.

Nach der erfolgreichen Registrierung, welche kinderleicht binnen wenigen Minuten erfolgt ist, steht dem Benutzer das ganze Portal mit über 130.000 Titeln zur vollen Verfügung. Die Anmeldung ist vollkommen kostenlos und unverbindlich, der Nutzer geht keine Vertragsbindung mit dem Anbieter ein und erwirbt auch kein Abo, wodurch das Risiko der versteckten Kosten, wie es bei einigen anderen Anbietern der Fall ist, vollkommen ausgeschlossen ist. Dank der komfortablen Suchfunktion lässt sich direkt nach einem bestimmten Artikel suchen, was wiederum Zeit spart. Vorbei ist es mit dem lästigen Suchen, wie es in der Videothek früher einmal der Fall gewesen ist, wo der Mitarbeiter zwar zu sagen wusste, dass der Titel vorhanden ist, nicht jedoch wo er sich genau befindet. Wenn es dennoch kein bestimmter Artikel sein sollte, kann der Nutzer auch erst einmal in dem umfangreichen aber dennoch gut sortierten Angebot schauen, was ihm denn so gefallen würde.

Nachdem der passende Artikel gefunden wurde, wird er einfach in den Warenkorb gelegt und mit einem Klick auf den Button „jetzt mieten“ ausgeliehen. Es ist immer sinnig, dieses zeitnah zu tun, da der Artikel auf dem Postwege zu dem Benutzer nach Hause geschickt wird. Zu Beginn ist es dem Nutzer erlaubt, zwei Artikel auszuleihen. Später wird die Anzahl der auszuleihenden Artikel dann erhöht.
Nachdem der ganze Vorgang abgeschlossen ist, erhält der Benutzer eine Bestätigungsmail, in welcher der Portalbetreiber ihm mitteilt, dass seine ausgeliehene Artikel auf dem Postwege zu ihm unterwegs sind. Sofern der Artikel werktags bis 18 Uhr bestellt wurde erfolgt der Versand noch am selben Tag, sodass der Nutzer in den Genuss kommt, seinen bestellten Artikel schon am nächsten Werktag im Briefkasten zu haben.

Lange Leihzeit, einfache Rücksendung

Jeder ausgeliehene Artikel steht dem Nutzer für eine volle Woche zur Verfügung. Dieses bietet den Vorteil, dass er den ausgeliehenen Artikel mehrfach nutzen und somit öfters genießen kann. Die Rückgabe des Artikels erfolgt einfach per Rückversand unter Verwendung des beiliegenden, vorfrankierten Rückumschlages. Der Nutzer muss den Artikel somit einfach nur verpacken und in den Briefkasten werfen. Bequemer und einfacher geht es wirklich nicht mehr!

Zahlung

Hierfür stehen dem Nutzer mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Nach der ersten Einzahlung, welche mindestens der Höhe des Preises für die ausgeliehenen Artikel entspricht, wird das Guthaben sofort dem Konto des Benutzers gutgeschrieben und kann für die ausgeliehenen Artikel verwendet werden. Es ist sogar möglich, per Paypal eine Einzahlung vornehmen zu lassen. Hierfür beträgt die Mindesthöhe der Einzahlung jedoch 10 EUR. Das Porto für die ausgeliehenen Artikel werden bei der Verleihgebühr ebenfalls darauf gerechnet.

Preise

Wie bereits erwähnt bietet Verleihshop kein Abo, sondern nur Einzelpreise pro Ausleihen an. Die Discs werden immer für 7 Tage verliehen, günstige Angebote starten bereits bei 1,99 EUR. Die Versandkosten werden zusätzlich berechnet und sind  der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Anzahl der Discs Versandkosten
1 Disc 1,80 Zum Angebot
2 Discs 2,90 Zum Angebot
Ab 20 EUR Warenwert entfallen die Versandkosten.
9.3

Verleihshop Test-Ergebnis

verleihshop stellt ein sehr gutes Angebot für all diejenigen dar, die gerne Filme daheim genießen möchten, ohne großartig Aufwand hierfür zu betreiben. Dank der zahlreichen Rabattaktionen, beispielsweise der Portoerstattung ab einem Leihwert von 25 EUR, lässt sich bares Geld sparen. Es ist sogar möglich, Artikel mit einer FSK 18 Kennzeichnung (nach erfolgreicher Altersverifikation) zu leihen. Das umfangreiche Angebot von Verleihshop ist hierbei nicht auf Filme beschränkt: Games, Software, Technik, Hörbücher, Bücher finden sich ebenso im Produktsortiment wie Brettspiele. Sollte dem Nutzer ein Artikel sehr zusagen so hat er sogar die Möglichkeit, diesen Artikel kostengünstig bei Verleihshop zu erwerben.

Pro

  • Riesenauswahl
  • Kein Abo, Zahlung pro Film
  • zusätzliche Verleih/Kaufangebote: Konsolen, Bücher, Games...

Contra

  • Für Viel-Gucker zu teuer
Jetzt zum Verleihshop »

Auswahl (Postverleih)10.0
Bedienung9.0
Aktualität9.0
User-Bewertung: ( 7 Bewertungen ) 7

Kommentare (2)

  • Hab hier echt gute Erfahrungen gemacht. Kann ich jedem empfehlen, der nicht auf Abos steht.

  • Ja, kann mich meinem Vorgänger nur anschließen. TOP Programm, viel Auswahl und gute Preise.
    Empfehlung!

 

Kommentare (2)

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>